Sport

Im ersten und zweiten Schuljahr werden Singspiele, Reigen und rhythmische Spiele ausgeführt, deren Inhalte häufig aus der Welt der Märchen entnommen werden. In den Klassen drei bis fünf stehen das Spielen und Bewegen an Geräten und die Grundfertigkeiten des Kletterns, Springens und Werfens im Vordergrund. Die Phantasie des Kindes wird aber weiterhin angesprochen, denn die Geräte verwandeln sich nun in Berge oder Flüsse, die man überqueren bzw. überwinden muss. Erst im Anschluss an den in der 4. und 5. Klasse erteilten Schwimmunterrichtes, werden die leichtathletischen Grundformen eingeführt und geübt (z.B. Ballwerfen, Weit- und Hochsprung). An den Geräten wird weiterhin balanciert, geklettert, geschaukelt usw.
In der Mittelstufe (Klassen sechs bis acht) geht der spielerische Unterricht in ein kontinuierliches Üben über. Die Genauigkeit und richtige Durchführung der Einzelbewegung wird jetzt stärker betont, aber auch Haltekraft, Festigkeit, Beharrlichkeit und Ausdauer werden nun von den Schülern/innen verlangt. In der Leichtathletik werden die technischen Bewegungsabläufe des Laufens, Werfens und Springens intensiver geschult und im Turnen Um-, Über- und Unterschwünge am Reck und Barren, Balancier-übungen auf dem Balken, Rollen und Handstand am Boden und Sprünge über den Kasten und Bock mit Sprungbrett oder Minitramp angeboten. In der sechsten und siebten Klasse wird das Basketballspiel und in der achten Klasse das Volleyballspiel eingeführt. In der 11. und 12. Klasse wählen die Schüler zwischen verschiedenen Disziplinen, um diese vertiefen zu können.
Am Ende der Oberstufe (Klassen neun bis zwölf) sollen die Schüler viele Bewegungstechniken beherrschen, aber auch Kompetenzen im sozialen Verhalten, in der selbständigen Gestaltung einer Sportstunde oder in den Regeln der Sportspiele (Hand-, Basket-, Volleyball und Hockey) erwerben. In der Leichtathletik werden alle Disziplinen (Kugel, Speer, Diskus, Hürden usw.) und im Turnen anspruchsvollere Übungen wie Kippen, Überschläge, Salti und Schrauben geübt.

New Tab New Window Zurück Aktualisieren Impressum Default