Handarbeit

In den ersten drei Schuljahren üben die Kinder im Handarbeitsunterricht die Beweglichkeit der Hände durch Stricken und Häkeln und lernen, sich auf eine Arbeit zu konzentrieren, beständig dabeizusein und den Faden nicht zu verlieren. Dadurch wird mit der Tätigkeit der Hände gleichzeitig die Denkfähigkeit trainiert. Durch künstlerische Gestaltung werden Phantasie und Schönheitssinn entwickelt. Bis zum Beginn der Oberstufe lernen die Schüler die verschiedensten Handarbeitstechniken kennen.

New Tab New Window Zurück Aktualisieren Impressum Default